Inhalte vorheriger Ausgaben

Kulturpolitik | 10 / 2008

Gespräch und Gewöhnung

Hoffnung für den Kölner Moscheestreit: Auch woanders gab es Gezänk ums Minarett. Heute herrscht weitgehend Frieden.


Kulturpolitik | 10 / 2008

Endlich eine Kuppel, endlich daheim!

Architektur des Euro-Islams I: Die Moschee in Duisburg-Marxloh ist fertig. Sie könnte ins Morgen weisen, obwohl sie wie von gestern aussieht.


| 10 / 2008

Mein Gott, mach’s Licht aus!

Der Kölner Comic-Autor Ralf König hat eine religiöse (Er-)Schöpfungsgeschichte gezeichnet: »Prototyp«. Ein Hausbesuch.


Kulturpolitik | 10 / 2008

»Ein Sakralraum darf erhaben sein.« - »Die Kuppel ist Ausdruck von Macht.«

Architektur des Euro-Islams II: ein Streitgespräch zwischen den Architekten Dörte Gatermann und Paul Böhm über dessen Entwurf zur Kölner Großmoschee


Musik | 10 / 2008

»Ich möchte am liebsten Brünnhilde sein«

Stefan Soltesz, Intendant und Generalmusikdirektor am Aalto-Theater, über den neuen Wagner-»Ring« in Essen und den Dunst von Bayreuth


Bühne | 10 / 2008

Nur keine Angst!

Porträt des Schauspielers und Regisseurs als Sensationsdarsteller: Herbert Fritsch – von Castorfs Volksbühne zum Theater Oberhausen


Bühne | 10 / 2008

Keep on running

In Essen inszeniert Roger Vontobel »Die Orestie« des Aischylos


Bühne | 10 / 2008

Wo man singt

Tom Waits’ »Woyzeck«-Adaption in Oberhausen


Bühne | 10 / 2008

Metaphern-Labyrinth

Verdis »Un Ballo in Maschera« am Bonner Opernhaus


Bühne | 10 / 2008

»Kunst ist nicht demokratisch«

»Favoriten 08«: Die künstlerische Leiterin Bettina Milz über das neue alte Festival der Freien Theater in NRW


Was? Wann? Wo?Alle wichtigen Kultur-Termine in NRW auf einen Blick:

kultur.west Gezwitscher