Inhalte vorheriger Ausgaben

Glosse | 05 / 2010

NACHRUF (AUF DEN MONAT APRIL 2010)

Ein neuer Monat, wie schön! Leicht vergisst man jedoch, dass dafür ein alter Monat weichen musste. Damit etwas bleibt, klebt K.WEST den vertriebenen vier letzten Wochen eine Seite ins Album. Blättern wir uns also für ein paar...


Bühne | 05 / 2010

»WAHNSINNIG ÖFFENTLICH«

Beim Mülheimer »stücke«-Wettbewerb ist Nis-Momme Stockmann einer der sieben ausgewählten Dramatiker. Eingeladen wurde er mit »Kein Schiff wird kommen«. Der 1981 geborene Autor ist der Shootingstar der Saison. Ein Porträt.


Bühne | 05 / 2010

UNENDLICHE HAFENMELODIE

Die 33. Duisburger »Akzente« bieten zur Eröffnung Wagners »Rheingold« als Open-Air-Spektakel. Inszeniert von La Fura dels Baus aus Barcelona, wird das Musikdrama ins digitale Zeitalter katapultiert.


Bühne | 05 / 2010

KÖNIGIN DER NACHT

Mit dem Physikbaukasten ins Theater: Die neuseeländische Tänzerin und Performancekünstlerin Kate McIntosh gastiert mit »Dark Matter« bei PACT Zollverein in Essen


Kulturpolitik | 05 / 2010

POLITIK PRO POLIS?

Die Kommunen sind pleite. Die Stadt, so wie wir sie kennen, ist bedroht. Gibt es Auswege aus der Krise? Und wenn ja, kommen sie früh genug? Teil 2 der Serie über die kommunale Finanznot.


Kunst | 05 / 2010

TURMTAUBENSCHIESSEN

Ankündigungen zum Dortmunder U wirkten bisweilen etwas heißluftig. Zumindest bei Adolf Winkelmanns »Fliegenden Bildern« wird der Skeptiker angenehm enttäuscht: Sie allein lohnen den Besuch im neuen Wahrzeichen des Ruhrgebiets.


Kunst | 05 / 2010

VIEL LÄRM UM MARTA

Herfords spektakuläres Museum feiert seinen fünften Geburtstag – und müht sich weiter darum, anzukommen in seiner Stadt


Kunst | 05 / 2010

HÄUPTLING DER LANDSCHAFTER

Im 19. Jahrhundert war Johann Wilhelm Schirmer ein Star. Heute spricht kaum noch jemand von ihm und seiner beachtlichen Wirkung. Sechs rheinische Museen nehmen sich nun des großen Unbekannten an, der mit seinen haargenauen...


Kunst | 05 / 2010

EINE GANZ ANDERE MENSCHENLEERE

Der Fotograf Thomas Struth über technische Wimmelbilder, den Dschungel als Trainingslager und die Zukunft der Fotografie


Kunst | 05 / 2010

RATLOS IN DER KÜCHE

Liam Gillick: Letztes Jahr irritierte er bei der Biennale in Venedig, jetzt präsentiert die Bonner Bundeskunsthalle den Briten mit einer großen Werkschau.


Was? Wann? Wo?Alle wichtigen Kultur-Termine in NRW auf einen Blick:

Anzeigen

K.WEST Gezwitscher