Inhalte vorheriger Ausgaben

Glosse | 06 / 2011

NACHRUF (AUF DEN MONAT MAI 2011)

Ein neuer Monat, wie schön! Leicht vergisst man jedoch, dass dafür ein alter Monat weichen musste. Damit etwas bleibt, klebt K.WEST den vertriebenen letzten Wochen eine Seite ins Album. Blättern wir uns also für ein paar...


Design | 06 / 2011

WAS BLEIBT, IST WASSER

Schöner konnte man noch nie Enten erschrecken – und umweltfreundlicher auch nicht. Uwe Feller baut in Witten futuristische Speedboote, deren Motoren mit Methanol betrieben werden.


Bühne | 06 / 2011

KEIN TAMTAM

Beckett, Birke, Bindestrich: Porträt des rätselhaft guten Schauspielers Jan-Peter Kampwirth, der am Schauspiel Köln jetzt als Estragon auf »Godot« wartet.


Bühne | 06 / 2011

»IRGENDWER LANGWEILT SICH IMMER«

Das Festival des Freien Theaters »Impulse« feiert seinen 20. Geburtstag. K.WEST durfte den künstlerischen Leitern, Tom Stromberg und Matthias von Hartz, bei ihrer Suche nach den besten Off-Produktionen exklusiv über die...


Kulturgeschichte | 06 / 2011

KICK IT LIKE BLUTGRETCHEN

Nur einen Knochenbruch in sieben Jahren – hätte man bei dem Namen gar nicht gedacht! Die Spielerinnen des Düsseldorfer Indie-Frauenfußballvereins »Rotweiss Blutgretchen« kommen aus der Kunst- und Designszene und leben die...


Kunst | 06 / 2011

KRUPPS SIEGESSÄULE

Die Begeisterung für das neue Medium Fotografie hatte offenbar die ganze Familie ergriffen: Seit dessen allerersten Tagen spielte es eine wichtige Rolle im privaten wie im Firmenleben der Krupps. Jetzt gibt das Archiv der...


Kulturgeschichte | 06 / 2011

DORTMUND AM SEE

Manchmal geht Strukturwandel so schnell, dass einem ganz schwindelig wird. Vor fünf Jahren bauten hunderte chinesische Arbeiter ein Stahlwerk in Dortmund-Hörde ab,  heute stählen  Inlineskater ihre Waden bei der Fahrt um  einen...


Musik | 06 / 2011

NILS IM WUNDERLAND

Der Trompeter Nils Petter Molvær ist einer der Stars beim 40. Moers Festival.


Kunst | 06 / 2011

KEINE GROUP OHNE BEUYS

Sie kommen aus Japan und nennen sich »The Group 1965«. In Düsseldorf feiern die sechs Künstler nun ihren ersten institutionellen Großauftritt. Nach Beben, Tsunami und Atomkatastrophe gewinnt manches ihrer oft kritischen Werke...


Kunst | 06 / 2011

EINGESPERRT

Wuppertal holt die Street Art von der Straße und nimmt ihr damit viel von ihrem Reiz. Trotzdem lohnt sich ein Streifzug durch die Von der Heydt-Kunsthalle – allein schon, weil er einem jene Bildsprache etwas näher bringt, die...


Was? Wann? Wo?Alle wichtigen Kultur-Termine in NRW auf einen Blick:

Anzeigen

K.WEST Gezwitscher