Inhalte vorheriger Ausgaben

Musik | 10 / 2014

IMMER WEITER

Der Alte Musik-Dirigent Ton Koopman konzertiert mit geistlichen Werken von Bach und Mozart.


Film | 10 / 2014

AUS DER ASCHE ODER DAS WUNDER VON FRANKFURT

»Im Labyrinth des Schweigens« widmet sich Generalstaatsanwalt Fritz Bauer und den Frankfurter Auschwitz-Prozessen.


Kulturpolitik | 10 / 2014

BETON ODER BREI?

Als erstes Bundesland hat NRW ein Gesetz vorgelegt, das das gesamte Spektrum der Kulturförderung auf eine verbindliche Grundlage stellen soll, das Kulturfördergesetz. Von seinen rot-grünen Erfindern als bedeutendes...


Kunst | 10 / 2014

LIEB ODER BÖSE? TOT ODER LEBENDIG?

Ihre Kunst hat viele Gesichter. Zu bewundern sind sie jetzt in Marlene Dumas’ großer Werkschau. Das Stedelijk Museum in Amsterdam vereint rund 200 Zeichnungen und Gemälde, sie überblicken dort das Schaffen seit den 1970er Jahren....


Musik | 10 / 2014

FREIGEISTER UND TOREN

Der Alte Musik-Star Jordi Savall eröffnet seine Essener Residence mit einem Abend über Erasmus von Rotterdam.


Bühne | 10 / 2014

WER NICHT ABGUCKT, IST DUMM

Hans van Manen lässt Martin Schläpfer tanzen: in seiner neuen Choreografie »Alltag« für das Ballett am Rhein. Ein Dialog-Duett zwischen beiden Tanz-Künstlern über direkte Gefühle und das Kommerzielle großer Emotionen auf der...


Bühne | 10 / 2014

FREI UND ZWANGLOS

»FAVORITEN«: Das Festival der Freien Theaterszene von NRW in Dortmund


Bühne | 10 / 2014

BÖSE BILDER

Spielzeit-Auftakt: Eine Theaterreise nach Köln, Dortmund, Bonn, Essen und Bochum


Bühne | 10 / 2014

VERKEHRTE ZEICHEN

Wuppertaler Neustart ohne Ensemble mit Puccinis »Tosca« 


Kulturgeschichte | 10 / 2014

ACHTZIG JAHRE DANACH

Sie sind immer noch unter uns: die Schergen der Schoah. Einige zumindest. Als der junge Andreas Brendel sich bei der Dortmunder Staatsanwaltschaft zum ersten Mal mit NS-Verbrechen beschäftigte, schien der Abteilung keine lange...


Was? Wann? Wo?Alle wichtigen Kultur-Termine in NRW auf einen Blick:

Anzeigen

kultur.west Gezwitscher