aktuelle Beiträge

Medien

NRW ist Medienland – nicht nur in Köln sitzen Fernseh- und Radiosender, Produktionsfirmen und Musik-Labels; in Marl wird der Grimme-Preis verliehen. K.WEST blickt hinter die Kulissen und stellt Hape Kerkeling, Adolf Winkelmann, Joachim Król, Ingolf Lück oder den Puppenspieler Martin Reinl, dessen Puppen aus den WDR-Sendungen »Zimmer frei!« und »Die Wiwaldi-Show« bekannt sind, vor. Print-Magazine aus NRW wie »Spex« und »Intro« haben ihren Platz, die TV-Produzenten von »dctp«, die das Privatfernsehen mit Qualitätsprogrammen für »Spiegel-TV« und »News & Stories« beliefern oder die Welt der Computerspiele. Durch Messen wie die Kölner »Gamescom« hat das Gaming einen festen Platz in NRW. Oder wir besuchen die Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien in Bonn.

weitere Beiträge

Medien | 04 / 2007

»Ich will, dass wir mutig sind«

Alles auf Anfang: Die neue WDR-Intendantin Monika Piel


Medien | 06 / 2006

Die Pflege der Langsamkeit

Wie man Begriffe streichelt: die Radiosendung »WDR 3.pm«


Medien | 02 / 2006

Stimme, O-Ton, Höreindruck

Ein Gespräch mit Johann M. Kamps über die großen Zeiten des Hörspiels im WDR


Medien | 01 / 2006

Eine Marke sucht ihren Platz

Die Parallelwelten des Ingolf Lück


Medien | 01 / 2006

Selbstausbeutung, Baby

Die »Spex« wird auch schon 25


Was? Wann? Wo?Alle wichtigen Kultur-Termine in NRW auf einen Blick:

Anzeigen

K.WEST Gezwitscher