Inhalte vorheriger Ausgaben

Film | 06 / 2019

Neu im Kino: László Nemes »Sunset«

Filmstart der Woche: »Sunset« von László Nemes führt ins Budapest von 1913.


Bühne | 06 / 2019

Fabrik Heeder: „Ariodante“

Die Folkwang-Absolventin Marie-Lena Kaiser inszeniert im Rahmen von „First and further steps“ in der Fabrik Heeder in Krefeld.


Schwerpunkt | 06 / 2019

Ein Dorf verschwindet

Keyenberg wird abgebaggert. Bis es so weit ist, sammelt Regisseurin Eva-Maria Baumeister Töne. Was bleibt, wenn ein Dorf verschwindet?


Kulturpolitik | 05 / 2019

Freier Eintritt in Museen?

Immer mehr Museen erlassen ihren Eintritt - aber die Angebote werden nur bedingt genutzt. Eine Einordnung von Peter Grabowski.


Bühne | 05 / 2019

„Dido und Aeneas / Wassermusik“

Das Theater Hagen zeigt einen (zu) ambitionierten Doppelabend mit Oper und Ballett.


Kunst | 05 / 2019

Was ist in der Kunst erlaubt, Herr Raue?

Er ist Deutschlands prominentester Experte, wenn es um Rechtsfragen in der Kunst geht. Peter Raue im Gespräch.


Bühne | 05 / 2019

„Rheingold“ in Gelsenkirchen

Intendant Michael Schulz inszeniert am Musiktheater im Revier Richard Wagner.


Bühne | 05 / 2019

Gelsenkirchen und ein ägyptischer König

Giuseppe Spota inszeniert ab 24. Mai in Dortmund „Echnaton“ und übernimmt bald die Ballettleitung in Gelsenkirchen.


Bühne | 05 / 2019

Gespräch über Pina Bausch

Nach 29 Jahren kommt am 17. Mai Pina Bauschs Version von »Macbeth« wieder auf die Bühne. Wie geht es weiter am Tanztheater Wuppertal?


Bühne | 05 / 2019

Hermann Schmidt-Rahmer im Interview

Bei den Ruhrfestspielen bringt Hermann Schmidt-Rahmer einen Schlüsselroman der Neuen Rechten auf die Bühne - Sascha Westphal hat ihn interviewt.


Was? Wann? Wo?Alle wichtigen Kultur-Termine in NRW auf einen Blick:

kultur.west Gezwitscher