Inhalte vorheriger Ausgaben

Musik | 03 / 2014

CLOWNESKES VOM WUNDERKIND

Rolando Villazón singt in Dortmund rare Konzertarien von Mozart.


Kunst | 03 / 2014

LOVESTORY MIT PFERD

Die Kunststiftung NRW feiert runden Geburtstag und statt auf Geschenke zu warten, teilt sie selbst welche aus: 25 Kunstwerke, eigens geschaffen von 25 ausgewählten Künstlern für 25 städtische Museen in Nordrhein-Westfalen. Eine...


Kunst | 03 / 2014

BRILLANT UND UNBEKANNT

Er hat wunderbare Zeichnungen zu Papier gebracht, war ein gefragter Porträtist im »Goldenen Zeitalter« der Niederlande. Doch heute kennt keiner mehr Johannes Thopas. Das Suermondt-Ludwig-Museum in Aachen begibt sich jetzt auf die...


Design | 03 / 2014

BLÄTTER, DIE DIE WELT BEDEUTEN

Die großen Dramen in DIN A1: Das Museum Folkwang zeigt »Theater für die Straße – Plakate für das Theater« und wirft zudem einen Blick zurück auf die 25-jährige Plakatgeschichte des Essener Aalto-Theaters.


Kunst | 03 / 2014

GALERIE DES MONATS

Tod Papageorge in der Galerie Thomas Zander


Literatur | 03 / 2014

»LIEBE UND TOD, DARÜBER SOLLTE MAN SCHREIBEN«

Lit.Cologne: Der österreichische Autor Thomas Glavinic ist immer noch ein bisschen ein Geheimtipp. Obwohl sein im Herbst erschienenes »Das größere Wunder« sein mindestens zehnter Roman ist. Und wahrscheinlich sein bester. Im März...


Bühne, Kulturpolitik | 03 / 2014

UND AUS

Die Kunststiftung NRW streicht »Impulse« das Fördergeld. Kann sein, das ist das Ende des renommierten Festivals des Freien Theaters.


Design | 03 / 2014

DER SCHÖNE SCHEIN

Perfektion, Oberfläche, Überinszenierung, und doch ein Gesamtkunstwerk: Das Museum Folkwang zeigt Fotografie, Buchkunst und Mode von Karl Lagerfeld.


Kunst | 03 / 2014

VERFOLGT, GEFLOHEN, VERGESSEN

Oscar Zügel ist einer jener Künstler, die in Nazi-Deutschland einen schweren Stand hatten. Eine Retrospektive in Solingen macht nun bekannt mit dem erst verfolgten, dann vergessenen Maler. Er steht nicht allein da mit diesem...


Literatur, Medien | 03 / 2014

Lit.Cologne: DIE UNKÜHLE

Vor drei Jahren gewann Sabine Heinrich den deutschen Radiopreis. 2010 moderierte sie die deutsche Vorentscheidung zum European Song Contest. Seitdem ist die Frau aus dem Ruhrgebiet auch überregional bekannt. Vier Stunden sitzt...


Was? Wann? Wo?Alle wichtigen Kultur-Termine in NRW auf einen Blick:

kultur.west Gezwitscher