Inhalte vorheriger Ausgaben

Bühne | 08 / 2015

EINE BETTELOPER

Das Schauspielhaus Bochum ist fast pleite. Das Große Haus könnte demnächst geschlossen werden. Die Situation ist verwirrend wie eine Shakespeare-Komödie. Vielleicht endet es aber auch, wie man es von dem englischen Dichter kennt,...


Bühne | 08 / 2015

LEAS HOCHZEIT

Premiere am Schauspielhaus Bochum: Der erste Teil von Judith Herzbergs Triologie.


Musik | 08 / 2015

DER RUSSISCHE PLAN B

Ausnahme-Musiker, spiritueller Kopf und selbst gefährdetes Kulturgut: Teodor Currentzis dirigiert Richard Wagners »Das Rheingold«.


Kunst | 08 / 2015

BRUTALE NIEDLICHKEIT

Das Atelier Van Lieshout inszeniert das Gelände vor der Bochumer Jahrhunderthalle – und bedient die Hoffnungen der Ruhrtriennale nach einem crazy-verstörenden Festivalzentrum.


Design | 08 / 2015

DIE WETTERKARTE

Das Ding - Design im Alltag


Film | 08 / 2015

Bilderschöpfer der Langsamkeit

Wim Wenders zum 70. Geburtstag


Musik | 08 / 2015

MIT DEN WÖLFEN RENNEN

Während Fans auf der c/o pop im August Bands wie »AnnenMayKantereit« feiern werden, suchen Musiker und Manager auf der c/o pop Convention neue Vertriebswege.


Kunst | 08 / 2015

MIRO ALS LITERATURLIEBHABER

Das K20 in Düsseldorf entdeckt in Joan Miró jetzt den Literaturliebhaber, dessen Malereikonzept ohne das Lesen nicht das Gleiche wäre.


Kulturgeschichte | 08 / 2015

BRAUNER PLURALISMUS

Kaum eine politische Bewegung hat sich zuletzt nach außen hin so gewandelt wie die der Neonazis. Gleich geblieben sind jedoch die ideologischen Denkmuster – Antisemitismus, Brutalität und Menschenverachtung.


Was? Wann? Wo?Alle wichtigen Kultur-Termine in NRW auf einen Blick:

kultur.west Gezwitscher