Inhalte vorheriger Ausgaben

Kulturgeschichte | 05 / 2013

KRIEGER UND KULTURSTIFTER

Als Krieger und Kannibalen verbreiten sie Schrecken in Abenteuerromanen und Indianerfilmen. Die Bonner Bundeskunsthalle nähert sich den Irokesen nun mit einem bemerkenswerten ethnologischen Großprojekt, das den starken...


Literatur, Kulturgeschichte | 05 / 2013

»REISEN BEWIRKT EINEN WIRKLICHKEITSSCHUB«

»Ausnahmezustand« heißt das jüngste Buch Navid Kermanis, es versammelt Reiseberichte aus Kaschmir, Pakistan, Afghanistan, Iran, Syrien, Palästina – Ländern auf Treibsand. Reportagen von Begegnungen mit verfolgten oder...


Kunst | 05 / 2013

AM VORABEND DER POP ART

Als Cartoonist war Saul Steinberg gestartet – und entwickelte daraus seine eigene Kunst. Die er mit den Wandbildern für die EXPO in Brüssel 1958 zum Höhepunkt trieb. Im Museum Ludwig sind diese monumentalen Arbeiten nun erstmals...


Kulturgeschichte | 05 / 2013

GRÜN IM SCHREIBTISCHSCHATTEN

Repräsentative Geschmackskonformität: In was für Inneneinrichtungen wir regiert werden, zeigt Jörg Windes Bildband »Bürgermeisterzimmer in Deutschland«.


Musik | 05 / 2013

DAS MILLIONENSPIEL

Nie gab es so viele Festivals wie in diesem Jahr, nie war der Pop-Betrieb so durchkommerzialisiert. Für die Veranstalter ein harter Job: Sie müssen mit starker Konkurrenz, anspruchsvollem Publikum und explodierenden Künstlergagen...


Literatur | 05 / 2013

DIE FREIHEIT, IDEEN ZU HABEN

Der Autor Sascha Reh wuchs im Ruhrgebiet auf und lebt in Berlin. Sein Erstling »Falscher Frühling« wurde vor drei Jahren gelobt für seine sprachliche Souveränität wie für seine kunstvolle Struktur. War dessen Handlung noch im...


Literatur | 05 / 2013

»NUR BÜCHER VERLEGEN, DIE ICH SELBST AUCH KAUFEN MÖCHTE«

Unabhängige Verlage in NRW (1): Stefan Weidle, Gründer des Bonner Weidle Verlags, im Gespräch über die Lust am Büchermachen, Überlebensstrategien unabhängiger Verlage und den Strukturwandel im Buchhandel


Musik | 05 / 2013

UNTER FREUNDEN

Der amerikanische Pianist Emanuel Ax gastiert als Konzertsolist und als Kammermusiker auch beim Klavier-Festival Ruhr.


Musik | 05 / 2013

DIE NACHT-ARBEITER

Kein deutsches Label hat die elektronische Musik der letzten Jahre so sehr beeinflusst wie »Kompakt«: Die Musik aus Köln läuft in Clubs, auf Laufstegen und Kunstmessen. Mehr als 20 Mitarbeiter basteln in einem Kommune-artigen...


Bühne | 05 / 2013

BENEBELT

Klaus Weise mit Kleists »Krug« in Bonn  


Was? Wann? Wo?Alle wichtigen Kultur-Termine in NRW auf einen Blick:

kultur.west Gezwitscher