aktuelle Beiträge

Design

K.WEST blickt aus mehreren Perspektiven auf das Thema Design (Produktdesign, Grafikdesign, Modedesign, Designklassiker und Designgeschichte). In der Reihe »Das Schönste im ganzen Land« stellen wir innovative Produkte von jungen Designern aus NRW vor; zudem werden Designer und ihre Arbeiten porträtiert. Mit dabei u.a.: artcanbreakyourheart, Cubit, halloessen, Vial, KaschKasch, Herr Wolke, Feller Speedboote, Eva Gronbach, Fremdform, Limpalux und Oliver Schübbe. In der Reihe »Das Ding – Design im Alltag« kommen Produkt- und Designklassiker vor, nicht nur aus NRW: Die »edition suhrkamp«, die Mineralwasserflasche, der Knirps, die Büroklammer, der Haribo-Goldbär und die Katjes-Lakritzkatze oder Lego-Stein und die Bahnhofsuhr. Auch große Namen der NRW-Designgeschichte sind zu finden wie Charles Wilp, Anton Stankowski oder Uwe Loesch. Des weiteren werden Ausstellungen und Festivals vorgestellt: Das Essener red dot design museum, das Solinger Museum »Plagiarius«, die Kölner »Passagen« und die »Designers Fair«, die parallel zur Internationalen Möbel-Messe stattfinden.

weitere Beiträge

Design | 06 / 2011

WAS BLEIBT, IST WASSER

Schöner konnte man noch nie Enten erschrecken – und umweltfreundlicher auch nicht. Uwe Feller baut in Witten futuristische Speedboote, deren Motoren mit Methanol betrieben werden.


Design | 06 / 2011

NEUES SEIN IN ALTEN SCHLÄUCHEN

»HERRWOLKE« entwirft  Möbel aus gebrauchten Fahrradschläuchen und Wellpappe – »Recyclingdesigner« will der Wahl-Kölner aber eher nicht genannt werden.


Design | 05 / 2011

INTELLEKTUELLE HAUSBESETZUNG

Alten Resten eine Chance! Ob Nationalfarben oder Ruhrgebietsvergangenheit – die Kölner Modedesignerin Eva Gronbach denkt selbst und macht in ihren Kollektionen daraus etwas völlig Neues.


Design | 04 / 2011

ALLES EIN BISSCHEN MOXIE

Im Elfenbeinturm ist Tag der offenen Tür: Anstatt mit Fotos wirbt die »Junge Tonhalle« in Düsseldorf mit aufwendig gefertigten Szenarien aus Papier. Dahinter steckt das »Moxienetwork« – innovative Ansätze, um die Jugend für...


Design | 04 / 2011

JÄGER UND SAMMLER

Leuchtendes Holz, Bierbänke und Turngeräte: Christopher Baer gibt mit dem »Project Interior« ungewöhnlichen Möbel- und Designideen eine Plattform.


Design | 03 / 2011

LICHT, SEITENWEISE

Wer die typischen Papierkugeln der 70er Jahre im Schlafzimmer nicht mehr sehen kann, sollte einen Blick ins Tal der Wupper werfen. Dort gibt Limpalux mit einem filigranen Lamellensystem dem Licht neue Formen.


Design | 03 / 2011

DARUM IST ES AM RHEIN SO SCHÖN

Wer glaubt, dass es mit den »Passagen« wie mit dem Kölner Karneval ist – wenn es vorbei ist, hat man ein Jahr Ruhe –, der irrt. Kölns Designszene hat nicht nur im »Design Quartier Ehrenfeld« viel zu bieten. Wir hätten da ein...


Design | 02 / 2011

DAS SCHÖNSTE IM GANZEN LAND

Kunst oder Design? Beides! Katsuhito Nishikawa arbeitet interdisziplinär; dennoch sind die Stücke seiner »editionformform« in allererster Linie Möbel, die die große visuelle Geste zum Glück nicht nötig haben. Sie überraschen...


Design | 12 / 2010

AUS DEN TIEFEN DER GRAFIKPROGRAMME

Stadt-Logos sind oft kitschig, manchmal langweilig und hier und da auch mal richtig gut. Seit Andy Warhols famoser Liebeserklärung »I LOVE NY« will jede Stadt eine richtige Metropole sein. Oder zumindest so aussehen. Ein Blick...


Design | 12 / 2010

ICH WAR MAL EINE SCHRANKWAND

Auferstanden aus Möbelruinen: Oliver Schübbe von der »OS2 Designgroup« sucht sich das Material für seine Entwürfe auf dem Sperrmüll und baut daraus Einrichtungsgegenstände, die nicht nur Designerlofts zieren.


Was? Wann? Wo?Alle wichtigen Kultur-Termine in NRW auf einen Blick:

kultur.west Gezwitscher